Fanguide GNK Dinamo Zagreb

Für das Auswärtsspiel der Champions League Play-off reisen die Young Boys nach Zagreb in Kroatien. Im Fanguide Zagreb zum Spiel vom 28. August 2018 erfahrt ihr wichtige Informationen und spannende Fakten rund um unseren Gegner.

Viel Spass, gute Reise und HOPP YB!

Anmeldung Projekt Chance

An alle YB-Fans mit bestehendem Stadionverbot:
Jetzt startet die neue Bewerbungsphase des Integrationsprojekts «Chance». Das Projekt «Chance» gibt YB-Fans mit Stadionverbot die Möglichkeit, auf Bewährung wieder Heimspiele zu besuchen.Das Projekt «Chance» wurde angepasst. Grundsätzlich ist kein Götti/keine Gotte mehr nötig. Es sind Beurteilungskriterien und mögliche Auflagen enthalten. Die Bewerbungsunterlagen bleiben die gleichen. Sehr wichtig ist das Motivationsschreiben!Alle YB-Fans mit bestehendem Stadionverbot können einen Antrag an die Fanarbeit Bern für eine Aufnahme in das Projekt «Chance» stellen. Aus rechtlichen Gründen sind Personen mit einem laufenden Rayonverbot (Gesamtschweizerisch oder Kanton Bern) von der Teilnahme ausgeschlossen. Bei ausserkantonalen Rayonverboten oder Unklarheiten empfehlen wir, uns zu kontaktieren.Bitte schreibt uns im Antrag, neben den persönlichen Angaben (mit Foto) den Grund des Stadionverbots und vor allem eure Motivation ins Projekt aufgenommen zu werden. Fans, die bereits früher eine Bewerbung geschrieben haben und diese noch hängig ist, müssen nicht nochmals eine schreiben. Bitte bei der Fanarbeit melden zwecks Absprache des weiteren Vorgehens. Das gilt nicht für Fans, die nur eine mündliche Zusicherung einer Aufnahmeprüfung haben. Diese müssen zwingend einen schriftlichen Antrag stellen.Die Frist für den Antrag läuft bis am 17. Juni 2018. Bitte für den Antrag gemäss der Checkliste Bewerbung Chance vorgehen. Ein Gremium bestehend aus Fanvertretern und der Fanarbeit Bern prüft den Antrag. Fanarbeit Bern und der BSC YB führen anschliessend ein persönliches Bewerbungs-Gespräch (3. Juli oder Ersatzdatum 10. Juli). Fanarbeit Bern und der BSC YB entscheiden dann über die Teilnahme am Projekt.

Hinweis: Für die Abklärung zur Projektteilnahme werden Informationen bei der Polizei eingeholt. Der Teilnehmer erklärt sich bei einer Bewerbung mit diesem Vorgehen einverstanden.

Bei Unklarheiten und Fragen zur Teilnahme oder zur Bewerbung steht die Fanarbeit gerne zur Verfügung.

Reglement Chance
Checkliste Bewerbung Chance

Antrag bis am 17. Juni 2018 per Post oder E-Mail an:

Fanarbeit Bern
Beundenfeldstrasse 13
3013 Bern

info@fanarbeit-bern.ch

Gesucht: Mitarbeiter/in Littering Extrazüge BSC Young Boys

Die Fanarbeit Bern sucht für die Extrazüge an die Auswärtsspiele des BSC Young Boys Littering-Mitarbeitende.

Deine Aufgaben: Anbringen der Auswärtsfahrtenregelung im Extrazug, Grobreinigung des Zuges während der Hin- und Rückfahrt, Schlussreinigung und Schlusskontrolle zusammen mit Fanarbeit.

Deine Entschädigung: Gratis-Fahrt auf den Extrazügen und ein Gratis-Matchticket für das jeweilige Auswärtsspiel.

Voraussetzungen für deine Mitarbeit: Pünktlicher und zuverlässiger YB-Fan. Motiviert, das Erscheinungsbild der Extrazüge positiv zu beeinflussen. Mindestalter: 16 Jahre.

Bist Du interessiert? Dann melde Dich unter info@fanarbeit-bern.ch mit einigen Angaben zu Deiner Person.

Bei Fragen stehen dir Lukas Meier (079 617 75 82) und Jonas Niederhauser (078 873 29 17) gerne zur Verfügung.

Die Fanarbeit Bern dankt schon jetzt allen interessierten Personen!

Anmeldung Projekt Chance

An alle YB-Fans mit bestehendem Stadionverbot:

Jetzt startet die neue Bewerbungsphase des Integrationsprojekts «Chance». Das Projekt «Chance» gibt YB-Fans mit Stadionverbot die Möglichkeit, auf Bewährung wieder Heimspiele zu besuchen.

Das Projekt «Chance» wurde angepasst. Grundsätzlich ist kein Götti/keine Gotte mehr nötig. Es sind Beurteilungskriterien und mögliche Auflagen enthalten. Die Bewerbungsunterlagen bleiben die gleichen. Sehr wichtig ist das Motivationsschreiben!

Alle YB-Fans mit bestehendem Stadionverbot können einen Antrag an die Fanarbeit Bern für eine Aufnahme in das Projekt «Chance» stellen. Aus rechtlichen Gründen sind Personen mit einem laufenden Rayonverbot (Gesamtschweizerisch oder Kanton Bern) von der Teilnahme ausgeschlossen. Bei ausserkantonalen Rayonverboten oder Unklarheiten empfehlen wir, uns zu kontaktieren.

Bitte schreibt uns im Antrag, neben den persönlichen Angaben (mit Foto) den Grund des Stadionverbots und vor allem eure Motivation ins Projekt aufgenommen zu werden. Fans, die bereits früher eine Bewerbung geschrieben haben und diese noch hängig ist, müssen nicht nochmals eine schreiben. Bitte bei der Fanarbeit melden zwecks Absprache des weiteren Vorgehens. Das gilt nicht für Fans, die nur eine mündliche Zusicherung einer Aufnahmeprüfung haben. Diese müssen zwingend einen schriftlichen Antrag stellen.

Die Frist für den Antrag läuft bis am 9. Januar 2018. Bitte für den Antrag gemäss der Checkliste Bewerbung Chance vorgehen. Ein Gremium bestehend aus Fanvertretern und der Fanarbeit Bern prüft den Antrag. Fanarbeit Bern und der BSC YB führen anschliessend ein persönliches Bewerbungs-Gespräch (22. oder 27. Januar). Fanarbeit Bern und der BSC YB entscheiden dann über die Teilnahme am Projekt.

Hinweis: Für die Abklärung zur Projektteilnahme werden Informationen bei der Polizei eingeholt. Der Teilnehmer erklärt sich bei einer Bewerbung mit diesem Vorgehen einverstanden.

Bei Unklarheiten und Fragen zur Teilnahme oder zur Bewerbung steht die Fanarbeit gerne zur Verfügung.

Reglement Chance
Checkliste Bewerbung Chance

Antrag bis am 9. Januar 2018 per Post oder E-Mail an:

Fanarbeit Bern
Beundenfeldstrasse 13
3013 Bern

info@fanarbeit-bern.ch